DMF Legal
> Home / Rechtsgebiete / Sportrecht
Sportrecht

Die Bedeutung des Sports und der Sportwettbewerbe aus Sicht der Gesellschaft ist in allen Bereichen des Lebens spürbar. Die zunehmende Bedeutung der professionellen Eigenschaften des Sports, die Einwirkungen auf nationaler und internationaler Ebene, die zunehmende Gewalt und Hooliganismus auch außerhalb der Sportplätze bringt auch ein erhöhtes Bedürfnis nach rechtlichen Regelungen in diesem Bereich. Die steigende Sportwirtschaft und die eigenständigen Regeln des Sportrechts steigert die Bedeutung von Fachkräften bei der Gründung von sportbezogenen juristischen Strukturen.

DAS INTERNATIONALER OLYMPISCHER KOMITEE, DER INTERNATIONALE SPORTGERICHTSHOF (CAS), FIFA UND UEFA

DMF LEGAL bietet mit Akademikern, die ihre Arbeiten im Sportrecht an Universitäten durchführen und ferner mit ausführenden erfahrenen Mitarbeitern juristische Dienstleistungen im Rahmen des Aufbaus des internationalen olympischen Komitees (IOC) zur Verfolgung juristischer Prozesse beim internationalen Gerichtshof, Abteilungen von Schlichtungen von Fragen der FIFA, Beschlussräten der UEFA und anderen Schiedsabteilungen und Disziplinarausschüssen und diesbezügliche Vertretung der Antragsteller, Aufstellung von Sponsorenverträgen, Verträgen für Sportler und Trainer und anderen Verträgen, juristische Unterstützung für Arbeitgeber bei nationalen und internationalen Turnieren, Schlichtung von Streitigkeiten beim Absatz von urheberrechtlich geschützten Produkten, Trikotwerbungen, bei Übertragungen der Senderechte von sportlichen Ereignissen, bei juristischen Fragen zu Dopingtests und deren Ergebnissen, beim Schutz der Persönlichkeit und der Namen von Sportlern und Sportclubs in der nationalen und internationalen Presse und Durchführung von Ausbildungen zum Sportrecht und ähnlichen Tätigkeiten.


UNSERE SOLUTION-PARTNER